Yes! - Young Economic Summit

06.08.2019

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Das „YES! – Young Economic Summit“ ist einer der größten deutsche Schulwettbewerb zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen für Teams der Jahrgangsstufen 10 bis 12. Schülerinnen und Schüler erarbeiten gemeinsam mit Forschenden aus renommierten Instituten eigene Lösungen für regionale und globale Herausforderungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Umwelt.

Ihre Ergebnisse präsentieren die Teams bei Regionalfinalen der Öffentlichkeit. Im Diskurs mit hochrangigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft und anderen Schülerinnen und Schülern schärfen sie dabei nicht nur ihren Blick auf globale Zusammenhänge, sondern erleben auch, dass sie nicht nur Spielball der ökonomischen Realität sein müssen, sondern diese vielmehr eigenverantwortlich mitgestalten können. Anschließend wählen die Teilnehmer selbst die besten Lösungsvorschläge aus der jeweiligen Region. Beim Bundesfinale in Hamburg werden die Siegerideen des „YES! Young Economic Summit“ gekürt und im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin ausgezeichnet.

Rund 20.000 Euro stehen für die Schulpreise und Projektgelder für die besten Lösungsideen zur Verfügung. Die Reisekosten der Teilnehmer werden vom “YES!“ übernommen. Der Wettbewerb wurde erstmals 2015 ausgetragen. Unterstützt werden die teilnehmenden Schulen auf dem Weg zum "Young Economic Summit" durch das gesamte YES!-Team und die Partner. Das YES! – Young Economic Summit ist ein gemeinsames Projekt der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und der Joachim Herz Stiftung unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Bisher haben sich mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler und mehr als 100 Lehrkräfte an diesem Projekt beteiligt.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des "YES! - Young Economic Summit" sowie im Flyer. Die Anmeldefrist endet Mitte Dezember 2019.

"Yes!- Young Economic Summit" - Flyer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.