Nachrichten für Kinder - ein Angebot der dpa

Junge Politiker für einen neuen Chef

03.11.2020 Themenbereich: Neues
Tilman Kuban ist Chef der Gruppe Junge Union. Die hat jetzt gesagt, wen sie als neuen Chef der Partei CDU haben möchte. Foto: Kay Nietfeld/dpa© Kay Nietfeld
Tilman Kuban ist Chef der Gruppe Junge Union. Die hat jetzt gesagt, wen sie als neuen Chef der Partei CDU haben möchte. Foto: Kay Nietfeld/dpa© Kay Nietfeld

Die Partei CDU sucht einen neuen Chef. Gleich drei Männer wollen den Job auch haben, aber nur einer kann es werden. Die drei führen gerade deshalb eine Art Wahlkampf. Es geht darum, die Mehrheit zu bekommen. Und zwar, wenn etwa 1000 Mitglieder der Partei bestimmen, wer die CDU in Zukunft anführen soll.

Eine Gruppe in der CDU hat jetzt schon mal klargemacht, wen sie gern als neuen Chef hätte. Das ist die Junge Union. Wie der Name schon sagt, sind hier vor allem junge Leute organisiert.

Eine Umfrage in dieser Gruppe ergab am Dienstag: Eine Mehrheit hätte gern Friedrich Merz an der Spitze. Denn dieser Politiker will die Partei so verändern, dass sie sich wieder stärker von anderen Parteien unterscheidet. Das finden viele in der Jungen Union gut.

Die Wahl findet aber erst im Januar statt. Von der Jungen Union sind dann auch einige bei der Abstimmung dabei.