Nachrichten für Kinder - ein Angebot der dpa

Nach fast drei Tagen gerettet

02.11.2020 Themenbereich: Neues
Helfer bergen ein dreijähriges Mädchen: Es ist gerettet!. Foto: Istanbul Fire Authority/AP/dpa
Helfer bergen ein dreijähriges Mädchen: Es ist gerettet!. Foto: Istanbul Fire Authority/AP/dpa

Elif hatte unglaublich viel Glück im Unglück! Helfer haben das drei Jahre alte Mädchen am Montag aus den Trümmern eines Hauses gerettet. Das acht Stockwerke hohe Gebäude war am Freitag bei einem Erdbeben im Land Türkei eingestürzt. Elif wurde erst nach 65 Stunden geborgen. Die Freude war riesig, als sie nach so langer Zeit noch gerettet werden konnte. Helfer klatschten und jubelten.

Die Mutter des Mädchens und seine drei Geschwister waren bereits am Samstag aus dem zerstörten Haus gerettet worden. Die Großmutter ist glücklich: «Ich bin wieder mit Elif vereint, bald ist sie auch mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern vereint. Meine Gebete wurden erhört», sagt sie Journalisten.