Lehrerinnen und Lehrer

Top-Themen

Sie unterrichten Deutsch oder eine moderne Fremdsprache? Dann stehen Sie hier im Mittelpunkt: Wir laden Sie ein, Literarisches Schreiben in einem ersten Schritt für sich selbst und im zweiten Schritt für Ihre Schüler*innen zu entdecken. Termine von November 2020 bis Januar 2022.

> weiter lesen

Die Kultusministerkonferenz hat ihre Empfehlungen "Europabildung in der Schule" neu gefasst und beschlossen.

> weiter lesen

Die KMK hat bei ihrer 371. Plenarsitzung am 15.10.2020 eine Ländervereinbarung über die gemeinsame Grundstruktur des Schulwesens und die gesamtstaatliche Verantwortung der Länder in zentralen bildungspolitischen Fragen beschlossen und wird diese in einem nächsten Schritt der Ministerpräsidentenkonferenz vorlegen. Beschrieben werden in insgesamt 44 Artikeln zentrale Fragen der Qualitätssicherung, übergreifende Grundsätze der Bildung und Erziehung in den Ländern, die Aufgaben der an Schule Beteiligten, allgemeine Regelungen wie die Ferienregelung, die Gliederung und Organisation des Schulsystems und Fragen der Lehrerbildung.

> weiter lesen

Das Programm The Big Challenge+ für die 5. bis 9. Klassen vereint den spielerischen Big Challenge-Wettbewerb im Frühjahr 2021 und die Plattform English Every Day in einem kompletten Programm.

> weiter lesen

Am 24. November 2020, 14.00 bis 16.00 Uhr, findet ein Webinar für Schulleiter*innen und schulische Präventionsbeauftragte der Finder e.V zum neuen Präventionsgesetz und Fördermöglichkeiten für Schulen statt. 

> weiter lesen

Mit einem neuen Konzept für die Methoden-Fortbildungen "Jugend erinnert" reagiert das Methoden für Gedenkstättenseminare mit Jugendlichen - Blended Learning Fortbildungsreihe des Internationalen auf die fortdauernde Corona-Pandemie. Im Oktober und November 2020 finden die ersten vier Fortbildungen als Online-Seminare statt.

> weiter lesen

Vom 20. bis 22. November 2020 findet wieder die vom Bundesverband (BVTS) ausgerichtete Zentrale Arbeitstagung statt (ZAT), in diesem Jahr erstmals im digitalen Format! Die Teilnehmerzahlen für die Workshops sind begrenzt.

> weiter lesen

Für den September 2021 ist wieder ein Schultheater der Länder in Ulm geplant, zum Thema "Theater.Digitalität". Wir möchten euch/ Sie herzlich einladen, Bewerbungen einzureichen.

> weiter lesen

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes startet am 6. Oktober 2020 eine Kampagne gegen die Verbreitung von Kinderpornografie in Chats und Messengern von Kindern und Jugendlichen.

> weiter lesen

Erstmals hat das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) zur Auszeichnungsveranstaltung für den 18. Schülerprojektwettbewerb „Schüler staunen …“ 2018 – 2020 verbunden mit dem offiziellen Auftakt für den 19. Schülerprojektwettbewerb „Schüler staunen …“ 2020 – 2022 in die Kulturbühne Moya nach Rostock Marienehe eingeladen.

> weiter lesen

Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet am 6. Oktober 2020 zusammen mit dem Anne Frank Zentrum das digitale Fachforum "Lokal engagiert im ländlichen Raum - Jugendgeschichtsprojekte im Dialog der Generationen gestalten".

> weiter lesen

Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Bettina Martin hat an die „Vernunft aller“ appelliert, um weitere flächendeckende Kita- und Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie zu vermeiden. „Dafür müssen wir in den Schulen die Schutzmaßnahmen einhalten, aber dafür muss sich vor allem die Gesellschaft insgesamt an die Regeln halten“, sagte Martin am Samstag, 26. September 2020, laut Redemanuskript auf dem Norddeutschen Lehrertag in Rostock.

> weiter lesen

Noch mehr Teilnehmende aus Mecklenburg-Vorpommern sollen sich künftig am Bundeswettbewerb „JUGEND GRÜNDET“ beteiligen. Das ist das Ziel der neuen Landeskoordinatorin für den Bundeswettbewerb, Marlene Bischof, die bereits im August ihre Arbeit aufgenommen hat und den Wettbewerb noch bekannter machen möchte.

> weiter lesen

Die Schweriner Volkszeitung/Norddeutschen Neuesten Nachrichten, die Ostsee-Zeitung und der Nordkurier wollen Schülerinnen und Schüler für ihre Online-Angebote begeistern. Die drei Zeitungsverlage machen bis Jahresende kostenlos viele spannende Angebote, bei denen Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte nicht nur lesen, sondern selbst aktiv werden können.

> weiter lesen

Das Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) bietet regelmäßig das Online-Seminar zum Thema "Staatsaufbau und Staatsrecht, Grundlagen des Verwaltungsrechts" an, das in Vorbereitung zur Verbeamtung auf Lebenszeit von allen Lehrkräften absolviert werden muss.

> weiter lesen

Das ländergemeinsame Medienportal MUNDO stellt allen pädagogischen Fachkräften, Schülerinnen und Schülern sowie Erziehungsberechtigten qualitativ und lizenzrechtlich geprüfte Unterrichtsmedien verschiedener Quellen mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 frei zugänglich zur Verfügung.

> weiter lesen

Das erfolgreiche und vom Bundesfamilienministerium geförderte Schultheater- und Musikprojekt „Die Kinder der toten Stadt" bietet eine unkomplizierte und flexible Möglichkeit das sensible Unterrichtsthema Holocaust mit Schülerinnen und Schülern didaktisch aufzubereiten. 

> weiter lesen

Auch in diesem Jahr findet der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung unter dem Motto "Politik ist, wenn ihr was macht" statt. Der Wettbewerb ist der größte und älteste internationale deutschsprachige Wettbewerb zur politischen Bildungin der Schule. Einsendeschluss ist der 23.Dezember 2020.

> weiter lesen

Junge Menschen zu befähigen, Medien kritisch und verantwortungsbewusst zu nutzen, ist Teil des Bildungsauftrags der ARD. Der deutschlandweite ARD-Jugendmedientag ergänzt auch in diesem Jahr die Medienkompetenzprojekte der öffentlich-rechtlichen Sender. Anmeldungen sind ab dem 14. September möglich.

> weiter lesen

Die Tropenwaldstiftung "OroVerde" ruft alle Schülerinnen und Schüler auf, mit frischer Dichtkunst zu Umwelt- und Klimathemen in die Öffentlichkeit zu treten und am Wettbewerb teilzunehmen. Ob Gedichte, Werbesprüche, Raps oder Slam Poetries, alles kann eingereicht werden - Hauptsache es reimt sich.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Banner neu

Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung, den Verdienst sowie freie Stellenangebote für den Schuldienst in MV.

Schulorg_Hitzefrei_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen siind  in einer  Verwaltungsvorschrift geregelt.

Daumen hoch _ 2701_110 _fotolia_Coloures-pic

Viele Wege führen zum Ziel.
Auch mit dem Produktiven Lernen mit hohem Praxisbezug, mit den Angebot 9+ als zweite Chance und dem Freiwilligen 10. Schuljahr kann der Schulabschluss der Berufsreife in MV erlangt werden.